Suchbegriff-Archiv: Kirche errichten

Das Kirchenbau Projekt „Twelve Stars of Mother Mary“ ist um eine Kirche gewachsen!

Mission Weinberg Twelve Stars of Mother Mary 01
12 Stars of Mother MaryDurch die großherzige Hilfe und Unterstützung eines Projekt Partners ist die dritten Kirche unseres Projektes, „Twelve Stars of Mother Mary“ in N/O Indien Arunachal Pradesh fertig gestellt worden.

Der Bischof der Diözese Ithanagar hat kürzlich die HERZ JESU Kirche eingeweiht.

2020 werden wir in Arunachal Pradesh den Bauplatz für die vierte Kirche besuchen.

Mit jedem weiteren Kirchenbau bekommt die Bevölkerung eines Dorfes und der umliegenden Dörfer, in einer der ärmsten Gegenden der Welt, ein lang ersehntes spirituelles Zuhause. weiterlesen…

Twelve Stars of Mother Mary

12 Stars of Mother Mary
Twelve Stars of Mother Mary
ist das Kirchenprojekt in Nord / Ost Indien von Misson am Weinberg e. V. für die Menschen aus den verschiedenen Stämmen die noch keine Kirche haben.

Der Verein Mission am Weinberg e. V. unterstützt und betreibt Kirchenbauprojekte in Arunachal Pradesh „Land der Berge in der Morgenröte“ Nord / Ost Indien.
In den zwei Diözesen Miao und Itanagar, nahe der chinesischen Grenze, sind zur Ehre der Mutter Gottes insgesamt 12 Katholische Kirchen geplant. Für jeden Stern der Mutter Gottes soll eine Kirche in den entlegensten Gebieten des Bundesstaates errichtet werden.

Die erste Kirche ist bereits im Dorf Rani AP erbaut und wurde seiner Bestimmung übergeben.

Mission-am-Weinberg-20161103-WA0081-DSCN4897-1
Die zweite Kirche soll im Dorf Sido AP im Jahr 2018/2019 errichtet werden.
Mission-am-Weinberg-Landschaft-village-church
Wir arbeiten zusammen mit Projekt Partnern vor Ort wie: Priestern, Ordensleuten, Dorf Verwaltung, Katholische Dorfgemeinde sowie mit Partnern in Österreich.

Wenn Sie dieses wunderbare Projekt anspricht, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf: info@mission-weinberg.at bzw. per Kontaktformular.

Wir berichten Ihnen gerne.

Mission am Weinberg e. V. unterstützt Kirchenbau in Nord / Ost Indien Arunachal Pradesh.

Das Dorf Ligo liegt nahe der chinesisches Grenze im Bambuswald.
Die 150 Dorfbewohner gehören zum Stamm der Adi Gallong.

Linkes Bild: Bischof of Itanagar Dr. Kattrukukudiyil zu Besuch im Dorf Ligo im Zelt.<br /> Mittleres Bild: Pater Stephen Marayikulam Msfs Dieter O. Plöchl v. Mission am Weinberg e. V.

Oben linkes Bild: Bischof of Itanagar Dr. Kattrukukudiyil zu Besuch im Dorf Ligo im Zelt.
Oben mittleres Bild: Pater Stephen Marayikulam Msfs Dieter O. Plöchl v. Mission am Weinberg e. V.

weiterlesen…

Zur Göttlichen Barmherzigkeit

Rechtzeitig zum bevorstehenden WEIHNACHTSFEST hat Mummy`s Place im Dorf Rani / Chinese Border mit Unterstützung von Mission am Weinberg  eine Katholische Kirche Zur Göttlichen Barmherzigkeit bekommen.

Eingeweiht im Jahr der Barmherzigkeit von Sr. Exzellenz Bischof John Thomas Kattrukudiyil, Bischof von Itanagar (Arunachal Pradesh Nord / Ost Indien)

mission-am-weinberg-img-20161103-wa0081

Eine katholische Frau, Theresa Berang, genannt Mummy, aus dem Stamm der Adi, kämpfte 20 Jahre lang gemeinsam mit 12 Familien um eine eigene Kirche für das Dorf. Die kleine katholische Gemeinde befindet sich in einem politisch umstrittenen Landstrich zwischen Indien und China. Für die Dorfgemeinde bestanden nur wenige Möglichkeiten im Jahr die Sakramente zu empfangen. Die Hl. Messen, sowie das gesamte Angebot der kath. Seelsorge wurden im Freien unter einem Bambus Vordach/ Veranda abgehalten. Gemeinsam mit P. Stephen Marayikulam MSFS besuchte Mission am Weinberg  2015 die Dorfgemeinschaft in Rani. Mummy und ihre Leute haben die Fundamente für das Gotteshaus eigenhändig ausgehoben Die Einweihung der Kirche Zur Göttlichen Barmherzigkeit hat sie leider nicht mehr erlebt. All ihre Kraft für die Verkündigung der Frohen Botschaft einzusetzen hat uns sehr beeindruck und berührt. Wir werden Mummy´s Andenken im Herzen tragen. weiterlesen…