Kunstdruckpräsentation im Schloss Esterhazy

Dieter O. Plöchl und Msgr. Dr. Ernst Pöschl

Dieter O. Plöchl und Msgr. Dr. Ernst Pöschl

Im Rahmen des Adventmarktes im festlichen, stimmungsvollen Ambiente des Schlosses Esterhazy in Eisenstadt, legte Dieter O. Plöchl aus Forchtenstein, Malwerkstatt Am Rittsteig, die Kunstdrucke „Gospa“, „JESUS der Gute Hirte“ und das Christusbildnis „Follow Me“, zum Erwerb auf. Die Präsentation fand im Foyer des Empier – Saales statt.

Die zahlreichen Adventmarktbesucher zeigten reges Interesse an den Hilfsprojekten in Chennaipara – Süd Indien und Medjugorje Bosnien – Herzegowina.
Die Kunstdrucke wurden in einer Geschenkrolle gegen eine Spende an die Besucher überreicht. Das Publikum zeigte sich großzügig.

Msgr. Dr. Ernst Pöschl setzt sich seit langem besonders für das Mutterdorf von Pater Slavko in Medjugorje ein. Für dieses Hilfswerk, in dem Kinder aus sozial schwachen Familien leben, arbeitet er auch mit dem Maler Dieter O. Plöchl zusammen.
Das Original „JESUS der Gute Hirte“ von Dieter O. Plöchl hat in der Kirche von Chennaipara über dem Portikus seinen Platz gefunden. Die Kirche stellt das Zentrum des Bettlerdorfes dar. Den Grundstein dafür legte Mutter Teresa.

Der Erlös der Ausstellung wurde je zur Hälfte für das Projekt in Chennaipra und Medjugorje aufgeteilt.

Weihbischof TurnDieter O. Plöchl und Pater Jakob Mattewovsky, Dieter O. Plöchl

Dieter O. Plöchl und Pater Jakob Mattew

13. Obdachlosenfest in Wien

Weihbischof Turnovsky, Dieter O. Plöchl

Weihbischof Turnovsky, Dieter O. Plöchl

In der evangelikalen Gemeinde „Oase des Lebens“ in Wien Vösendorf wurde im April 2012 zum 13. Mal zum Obdachlosenfest am Gründonnerstag eingeladen. Am Festessen nahmen über 300 Obdachlose teil, 40 Prominente servierten die Köstlichkeiten vom Buffet. In der Empfangshalle präsentierte der Maler Dieter O. Plöchl, Malwerkstatt Am Rittsteig / Forchtenstein eine Installation mit dem Triptychon „Joh. 11,25“.

Weihbischof Stefan Turnovsky erkundigte sich über das Projekt „Darstellung des Herrn im öffentlichen Raum“ von Dieter O. Plöchl.

1 6 7 8