Das Rosenkranzgebet verbindet Völker und Kulturen

Die Kinder der Stämme Halam und Ranglong in Balia – Assam / Nord Ost Indien, beten täglich für die nicht getauften Kinder in Österreich zur Mutter Gottes. Die von Mission am Weinberg unterstützte Dorf Schule hat auf Wunsch von Mission am Weinberg dieses Schulgebet eingeführt. Großes Apostolat von Kindern für Kinder.

Definitionen für missionarischen Erfolg

Bete und arbeite – Hl. Benedikt

Do not wait make it by yourself – Hl. Mutter Teresa

Willst du,  dass dir geholfen wird, sei bereit selbst alles zu geben – Mission am Weinberg

Weinberg

Unkle and Aunti with shovel and dust mask –
physical work for the school support in Balia and Borala Assam Nord/Ost Indien.

Die Gründer von Mission am Weinberg, Dieter O. Plöchl und seine Frau Sonja, renovieren eigenhändig das Vereinsobjekt Mission am Weinberg in Bad Sauerbrunn, Austria. So können erhebliche Kosten gespart werden. Das renovierte Vereinshaus wird von Mission am Weinberg einem Vereinsmitglied gegen Benützungsgebühr zur Verfügung gestellt.
Die zu erwartenden Einkünfte werden zu 100% an die Schulen von Mission am Weinberg in den Dörfern Balia und Borala Assam Nord/Ost Indien weiter gegeben.

Zur Göttlichen Barmherzigkeit

Rechtzeitig zum bevorstehenden WEIHNACHTSFEST hat Mummy`s Place im Dorf Rani / Chinese Border mit Unterstützung von Mission am Weinberg  eine Katholische Kirche Zur Göttlichen Barmherzigkeit bekommen.

Eingeweiht im Jahr der Barmherzigkeit von Sr. Exzellenz Bischof John Thomas Kattrukudiyil, Bischof von Itanagar (Arunachal Pradesh Nord / Ost Indien)

mission-am-weinberg-img-20161103-wa0081

Eine katholische Frau, Theresa Berang, genannt Mummy, aus dem Stamm der Adi, kämpfte 20 Jahre lang gemeinsam mit 12 Familien um eine eigene Kirche für das Dorf. Die kleine katholische Gemeinde befindet sich in einem politisch umstrittenen Landstrich zwischen Indien und China. Für die Dorfgemeinde bestanden nur wenige Möglichkeiten im Jahr die Sakramente zu empfangen. Die Hl. Messen, sowie das gesamte Angebot der kath. Seelsorge wurden im Freien unter einem Bambus Vordach/ Veranda abgehalten. Gemeinsam mit P. Stephen Marayikulam MSFS besuchte Mission am Weinberg  2015 die Dorfgemeinschaft in Rani. Mummy und ihre Leute haben die Fundamente für das Gotteshaus eigenhändig ausgehoben Die Einweihung der Kirche Zur Göttlichen Barmherzigkeit hat sie leider nicht mehr erlebt. All ihre Kraft für die Verkündigung der Frohen Botschaft einzusetzen hat uns sehr beeindruck und berührt. Wir werden Mummy´s Andenken im Herzen tragen. weiterlesen…